Wochenplan

Wochenplan

Samstag, 12. Oktober

19.30 Uhr Konzert des Gospelchors Bad Rappenau, Evangelische Stadtkirche

Sonntag, 13. Oktober

10.00 Uhr Gottesdienst mit Einführung von Gemeindediakon Kai Palme, Dekanin Glöckner-Lang und Pfarrer Bollow

Anschließend Kirchenkaffee im Martin-Luther-Haus

Parallel Kindergottesdienst im Martin-Luther-Haus

11.30 Uhr Gottesdienst für kleine Leute

20.00 Uhr Gemeinschaftsstunde (Liebenzeller Gemeinschaft)

Montag, 14. Oktober

20.00 Uhr Theatergruppe

Dienstag, 15. Oktober

17.00 – 17.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Raum der Stille, Haus D, Zugang über Rosentritt-Klinik und mit dem Aufzug in Ebene 1

17.30 – 18.30 Uhr Mädchenjungschar

19.00 Uhr Flötengruppe Holzklang

Mittwoch, 16. Oktober

09.00 Uhr Frauenfrühstück im Martin-Luther-Haus

15.30 Uhr Konfirmandenunterricht für alle Konfirmanden

17.00-17.30 Uhr Meditativer Tagesrückblick mit Liedern, Stille und Impuls: Raum der Stille, Kraichgau-Klinik

19.00 Uhr Kirche in der Klinik. Thema: „Meditativer Tanz (Keine Vorerfahrung nötig), mit Pastoralreferentin Monika Haas, Salinen-Klinik, Salinenstraße 43, Seminarraum Klang Ebene 2

19.00 Uhr Gospelchor im Martin-Luther-Haus

20.15 Uhr Kirchenchor im Martin-Luther-Haus

Donnerstag, 17. Oktober

09.30 Uhr Minitreff

18.30 Uhr Jungbläser/Anfänger

19.15 Uhr Jungbläser/Fortgeschrittene

20.00 Uhr Posaunenchor

Freitag, 18. Oktober

15.00 Uhr Die Theaterfüchse (Kinderchor ab 3. Klasse)

16.00 Uhr Kirchenmäuse (Kinderchor 1. und 2. Klasse)

16.30 Uhr Flötenkurs

17.00 Uhr Flötenkurs für Anfänger

19.00 Uhr Bibel im Gespräch (Liebenzeller Gemeinschaft)

Den Wochenspruch lesen wir in 1. Johannes 5,4:

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

Gottesdienst mit Einführung von Gemeindediakon Kai Palme

Herzliche Einladung zum Gottesdienst mit Einführung von Gemeindediakon Kai Palme, am Sonntag, den 13. Oktober, um 10.00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Bad Rappenau, mit Dekanin Christiane Glöckner-Lang und Pfarrer Joachim Bollow. Im Anschluss an den Gottesdienst ist Kirchenkaffee im Martin-Luther-Haus, zu welchem wir alle Gemeindeglieder recht herzlich einladen. Parallel ist Kindergottesdienst im Martin-Luther-Haus.

Gottesdienst für kleine Leute

Wir laden alle Kleinkinder zusammen mit den Eltern, Großeltern und Geschwistern zum Gottesdienst für kleine Leute am Sonntag, den 13. Oktober sehr herzlich ein. Der Gottesdienst beginnt um 11.30 Uhr.

Mädchenjungschar

Gemeinsam wollen wir miteinander spielen, singen, basteln, Geschichten hören, lustig sein! Dazu laden wir alle Mädchen ab der 1. Klasse herzlich ein.

Treffpunkt im Martin-Luther-Haus, Kirchplatz 3 im Untergeschoss, immer dienstags von 17.30 - 18.30 Uhr.

Unser Programm:

15. Oktober     „Hinterlistige Täuschung – und gespielt wird zum Schluss“

22. Oktober     „NEIN! Ich stehe dazu – und gemütlich wird`s!“

Es freuen sich auf Dich!

Marah, Tabea, Rea und Dorothee

Konzert des Gospelchors

Der Gospelchor Bad Rappenau lädt herzlich ein zu einem Konzert – You raise me up! - , am Samstag, den 12. Oktober um 19.30 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche. Von Ballade bis Boogie erklingen fröhliche und rhythmische Gospels unter der Leitung von Kantorin Sabine Sommerfeld-Sitzler, Begleitung am Schlagzeug Herr Martin Friedrichsdorf. Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten.

Dasselbe Konzert findet nochmals am Sonntag, den 13. Oktober um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche in Berwangen statt.

Frauenfrühstück am 16. Oktober

Der Vortrag unseres nächsten Frauenfrühstücks lautet: "Freundschaften - Bausteine fürs Lebensglück". Was bedeutet wahre Freundschaft? Einerseits ist sie ein Geschenk und andererseits können wir auch etwas dafür tun. Wie können wir gute Freundschaften aufbauen, sie pflegen und erhalten? Und was hat das mit dem Glauben an Jesus Christus zu tun?

Zu diesen Fragen wird Frau Dorothee Erlbruch am 16.10.2019 im Martin-Luther- Haus referieren. Frau Erlbruch ist Diplom-Sozialarbeiterin, Systemische Beraterin, Mediatorin und Trauma Therapeutin sowie Leiterin der Beratungsstelle Aus-Weg?! in Pforzheim. Sie hat lange in der Jugend - und Erwachsenenbildung (CVJM) und im Weißen Kreuz (Ehe-, Familien - und Lebensberatung, Redaktionsleitung der Zeitschrift Weißes Kreuz) gearbeitet.

Das Frauenfrühstück findet wie immer von 9.00 bis etwa 11.00 Uhr statt und kostet 6,00€ (Frühstück inklusive). Anmelden können Sie sich ab dem 1.10.2019 (bitte nicht vorher!) unter der Tel.-Nr.: 07266 / 912527. Falls Sie kurzfristig doch verhindert sein sollten teilzunehmen, bitten wir um eine telefonische Rückmeldung. An- oder Abmeldungen werden auch vom Anrufbeantworter berücksichtigt. Bitte geben Sie dann Ihre Rufnummer an, es erfolgt ein Rückruf unsererseits.

Achtung, es gibt eine kleine Neuerung: Der Einlass ist mit sofortiger Wirkung erst ab 8.15 Uhr. Dies ist aus technischen Gründen notwendig. Wir bitten das zu berücksichtigen. Danke.

Bekanntmachung des Gemeindewahlausschusses zur Wahlvorschlagsliste

Liebe Gemeindeglieder, für die Wahl der Kirchenältesten unserer Kirchengemeinde am 1. Dezember 2019 hat der Gemeindewahlausschuss im Verfahren nach §§ 65 bis 68 LWG folgende wählbaren Gemeindeglieder in die Wahlvorschlagsliste aufgenommen:

1. Achatz, Uta

2. Banspach, Bärbel

3. Bauer, Silvia

4. Frey, Jörg

5. Hocher, Heinz

6. Morgenroth, Hans

7. Onnen, Hans-Henning

8. Schall, Dorothee

9. Scheid, Renate

10. Schlieter, Christine

11. Schön, Jochen

Innerhalb einer Frist von fünf Tagen kann jedes im Wählerverzeichnis eingetragene Gemeindeglied beim Gemeindewahlausschuss gegen die Aufnahme einer Kandidatin oder eines Kandidaten in die Wahlvorschlagsliste schriftlich Einspruch einlegen. Der Einspruch kann nur darauf gestützt werden, dass die oder der Vorgeschlagene die allgemeinen Voraussetzungen der Wählbarkeit (§§ 3 und 4 LWG) nicht erfüllt.

Die in die rechtskräftig abgeschlossene Wahlvorschlagsliste aufgenommenen Kandidierenden zur Wahl der Kirchenältesten unserer Kirchengemeinde werden gemäß § 71 LWG in einer Gemeindeversammlung am 10. November 2019 nach dem Gottesdienst vorgestellt. Alle Gemeindeglieder sind zu dieser Vorstellung herzlich eingeladen.

Die Grundordnung und das Leitungs- und Wahlgesetz der Evangelischen Landeskirche in Baden können Sie über die Rechtssammlung online (www.kirchenrecht-baden.de) oder beim Pfarramt während der allgemeinen Sprechzeiten einsehen.

Bad Rappenau, den 6. Oktober 2019

Der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses

Erich Schuh

Auflegung Jahresabschluss 2018

Die Jahresabschlussbilanz 2018 der Kirchengemeinde Bad Rappenau ist für 2 Wochen, nämlich vom 14. Oktober bis einschl. 25. Oktober während der Öffnungszeiten zur Einsichtnahme im Evang. Pfarramt Bad Rappenau aufgelegt.

Seite 6 von 354