Evang. Kirchengemeinde Bad Rappenau

Kirchplatz 3, 74906 Bad Rappenau, Tel. 07264/4046, Fax 07264/4156,

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!       

Internet : www.evkirchebadrappenau.de

Diakonin Kerstin Genz Tel. 07264/2069841

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrvikarin Rike Gabriel Tel. 07262/601894

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                                                                   

Dienstzeiten des Pfarramts

Dienstag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstag Nachmittag von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

 

Einladung zum Gottesdienst für kleine Leute am kommenden Sonntag, den 15.11.2009

Pfarrer Bollow, Diakonin  Genz und Team laden alle Kleinkinder zusammen mit den Eltern, Großeltern und Geschwistern zu diesem Gottesdienst ein. Er steht unter dem Motto: ‚Jesus – unser Licht’ und beginnt um 11.30 Uhr. Wir bitten darum, die Taufkerzen der Kinder mitzubringen.

 

Feier des Tischabendmahls im Seniorenkreis am Dienstag, den 17. November um 14.30 Uhr im Martin-Luther-Haus

Wir laden alle Seniorinnen und Senioren ganz herzlich zur Feier des Tischabendmahls mit Pfarrer Bollow am Dienstag, den 17. November, um 14.30 Uhr in das Martin-Luther-Haus ein. Im Anschluss daran wird noch Gelegenheit sein, bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Einladung zum Buß- und Bettagsgottesdienst am Mittwoch, den 18. November

Der Buß- und Bettagsgottesdienst mit Pfarrer Bollow beginnt am Mittwoch, den 18. November, um 19.30 Uhr. Als Zeichen der ökumenischen Verbundenheit laden wir unsere katholischen Schwestern und Brüder zum Gottesdienst ein. Ganz besonders laden wir auch unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden zusammen mit ihren Eltern zu diesem Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls ein.

 

Jungschargruppe in Zimmerhof

Nach einer kurzen Unterbrechung kommt wieder eine gemischte Jungschargruppe in Zimmerhof zusammen. Die Kinder treffen sich ab sofort  jeweils freitags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Bürgerbüro in Zimmerhof, Meißener Weg 3.

 

Kleidersammlung für Bethel

Von 16. November bis 21. November findet die Kleidersammlung für Bethel statt. Gesammelt werden:

Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe (bitte paarweise bündeln), Tisch- und     Bettwäsche, Federbetten, Handtaschen und Plüschtiere.

Abgabestellen sind:

Evangelisches Pfarramt, Kirchplatz 3, während der Dienstzeiten und

Otto Dieruff, Raubachstr. 6.

Die Anstalt Bethel bittet darum, nur noch tragbare Kleidungsstücke zur Sammlung zu geben.

 

Frauenfrühstück am Mittwoch, den 25. November im Martin-Luther-Haus

Frauen aus mehreren Kirchengemeinden laden ganz herzlich zum Frauenfrühstück am Mittwoch, den 25. November um 9.00 Uhr in das Martin-Luther-Haus ein. Fachreferate über Lebens- und Glaubensfragen sollen Anstoß geben, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Referentin Frau Ingrid Seeck aus Bretten spricht zum Thema: ‚Loslassen und die Hände frei machen.’ Für Kinder, die noch nicht in den Kindergarten gehen, wird eine Kinderbetreuung angeboten. Anmeldungen bitte schriftlich oder telefonisch bis spätestens Freitag, den 20. November an das Evangelische Pfarramt, Tel. 07264/4046, Fax 07264/4156. Die Kosten betragen € 6,00.

 

Aktion ‚Grenzenlose Weihnachtsfreude’

Das Gustav-Adolf-Werk (GAW) bittet in diesem Jahr um Geldspenden für Indianerkinder in Südamerika. Viele Indianer können kein Spanisch sprechen, lesen oder schreiben. Sie werden von denen, die ihren Lebensraum ausbeuten und zerstören, betrogen. Daher baut die Evangelische La-Plata-Kirche zusammen mit anderen evangelischen Kirchen Schulen in den Indianerdörfern. Für alles, was zum Unterricht nötig ist, müssen die Kirchen und Gemeinden selbst aufkommen, vom Bau der Schulen bis zur Bezahlung der Lehrer. Wäre es nicht schön, den Indianerkindern in Argentinien und Paraguay zu Weihnachten eine Schulausbildung zu schenken? Sie können die Geldspenden bis spätestens Anfang Dezember direkt an das GAW überweisen, im Pfarramt abgeben oder auf unser Konto bei der Volksbank Kraichgau, Konto-Nr. 55013209, mit dem Verwendungszweck  ‚Grenzenlose Weihnachtsfreude’ überweisen. Genauere Informationen können Sie einem Faltblatt entnehmen, das in der Kirche und im Martin-Luther-Haus ausliegt.

                                                                                             

Wochenplan:

Sonntag, 15. November

10.00 Uhr Gottesdienst mit Taufe, Pfarrer Bollow

10.00 Uhr Kindergottesdienst im Martin-Luther-Haus

11.30 Uhr Gottesdienst für kleine Leute mit Taufe, Pfarrer Bollow, Diakonin Genz und Team

19.30 Uhr Bibelstunde (Liebenzeller Gemeinschaft)

 

Montag, 16. November

20.00 Uhr Theatergruppe

 

Dienstag, 17. November

14.30 Uhr Seniorenkreis mit Feier des Tischabendmahls

17.00 Uhr Große Mädchenjungschar (10 bis 13 Jahre)

 

Buß- und Bettag, Mittwoch, 18. November

19.30 Uhr Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls mit Brot, Saft und Gemeinschaftskelchen, Pfarrer Bollow

19.30 Uhr Kirche in der Klinik, Gesprächsabend in der Salinen-Klinik mit Pastoralreferentin Monika Haas, Thema: ‚Den Tag ausklingen lassen mit Meditation und Tanz.’

 

Donnerstag, 19. November

17.00 Uhr Kleine Mädchenjungschar (6 bis 9 Jahre)

18.30 Uhr Jungbläsergruppe - Anfänger

19.15 Uhr Jungbläser – Fortgeschrittene

20.00 Uhr Posaunenchor

 

Freitag, 20. November

14.00 Uhr Flötenquartett

14.30 Uhr Kinderchor

15.00 Uhr Flötengruppe für Fortgeschrittene

15.00 Uhr Gemischte Jungschar in Zimmerhof im Bürgerbüro

15.30 Uhr Flötengruppe für Anfänger

19.30 Uhr Bibel- und Gebetsstunde (Liebenzeller Gemeinschaft)

20.30 Uhr Jugendkreis (für Jugendliche ab 16 Jahre)

 

Den Wochenspruch lesen wir in 2. Korinther 5,10: ‚Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.’